Herbstcamp 2020 – 4. Hallentag in Eppstein

Für die Jungs der D- und C-Jugend standen heute Trainingseinheiten mit Thomas Gölzenleuchter (Trainer der Landesliga Mannschaft der HSG) und Yannick Weber (Auswahltrainer im Bezirk) auf dem Programm. Das Programm war, den Gesichtern der Jungs nach zu urteilen, durchaus anspruchsvoll.

Nach dem Mittagessen gab es einen Wettkampf im Mattenrutschen und weitere Übungen, zum Abschluss wurde Handball gespielt.

Herbstcamp 2020 – 3. Hallentag in Eppstein

Der „Wechseltag“, vormittags waren die Mädchen der weiblichen D Jugend bei Theo Roos und Lukas Daudert von den Herren I in der Halle. Bis die Pizza um 12.30 ankam gab es eine wilde Mischung aus verschiedenen Spielen. Die Pizza wurde diesmal im Räumchen der Handballer serviert, als Nachtisch gab es Schokoküsse und andere Leckereien.

Am Nachmittag waren dann die Jungs aus der männlichen D und C Jugend in der Halle. Los ging es um kurz nach 13 Uhr ebenfalls mit Pizza im Eingangsraum oben in der Halle bevor die 16 Jungs mit dem BufDi der TSG Eppstein, Nick Gellrich, einen Nachmittag voller Handballbrennball und Handball füllten.

Morgen geht es für die Jungs dann mit den ersten echten Trainingseinheiten in der Halle auf dem Bienroth weiter.

Herbst 2020 – Challenge Tag 3

Heute haben wir gleich 2 Challenges für euch. Die erste Challenge kommt von den Leichtathleten der TSG Eppstein. Diesmal braucht ihr nur ein wenig Platz. Hier sind koordinatives Geschick und Schnelligkeit gefragt. Wer ist schneller als unsere Leichtathletin?

Die Pirouetten Challenge

Challenge 2 kommt von der Freiwilligen Feuerwehr in Vockenhausen. Malte zeigt eine Grundübung, die jeder Feuerwehrmann mit hoher Frequenz schaffen soll. Stabilisation und Kraft sind gefragt.

Die Liegestütz Challenge

Herbstcamp 2020 – 2. Hallentag in Eppstein

Auch heute gab es wieder ein Anfangsprogramm mit Nina zum Aufwärmen. Danach ging es, in zwei Gruppen, mit Michael und Lukas Daudert von den Herren I in verschiedenen Übungen weiter. Das Mittagessen wurde wieder im Vereinsheim serviert, auch heute hatte Peter den Geschmack der Kinder getroffen, zumindest ließen die leeren Teller darauf schließen.

Nach dem Essen gab es wieder ein paar Übungen zum Thema Teamzusammenhalt bevor die Anlage zur Messung der Wurfgeschwindigkeit und das Trampolin zum Üben der Technik bei Sprungwürfen ausgepackt wurden.

Zum Ausklang wurde dann wieder in der gesamten Halle Handball gespielt. Und auch wenn die Meinungen ein wenig auseinander gingen, das knappe Ergebnis von 19:18 deutet doch auf einigermaßen gerecht eingeteilte Mannschaften hin.

Herbst 2020 – Challenge Tag 2 & Tag 5

Heute kommt die Challenge von Daniel „Schmiddi“ Schmidt. Schmiddi ist ein richtiges Powerpaket am Kreis. Er bringt die „kompliziertesten“ Bälle unter Kontrolle. Warum er das schafft, zeigt er euch hier. Ihr braucht dazu mehrere Bälle. Viel Spaß!

Die Jonglieren Challenge

Herbstcamp 2020 – 1. Hallentag in Eppstein

Bienroth Halle Eppstein

In der Eppsteiner Halle bei den D- und C-Jugendlichen sind die ersten 2 1/2 Tage im Grunde ein Mannschaftstraining der weiblichen D-Jugend und ihrem Trainer Michael Desch. Pünktlich um 9 ging es mit einer Physio Einheit, geleitet von Nina los. Danach übernahmen Moritz (Torwart bei den 1. Herren), Laurenz (Außen bei den 1. Herren) und Michael das Training. Moritz übernahm das Torhütertraining für zwei der Mädels. Bei Laurenz lag der Schwerpunkt auf Würfe von Außen und Michael bot eine Übung zum Kreuzen an. Um ein wenig Abwechslung in den Vormittag zu bringen, gab es danach noch zwei Runden Handballbrennball.

Das Mittagessen wurde wieder im Vereinsheim serviert, gekocht von Peter und seiner älteren Tochter. Die jüngere Tochter Nora war als Teil der weiblichen D Jugend in der Halle aktiv.

Nach dem Mittagessen und einer Pause zum freien Spiel ging es mit Übungen zum Teambuilding weiter, bevor der Tag mit „Handball im 4-Gegen-4“ über das Querfeld und einem Abschlussspiel in normaler Mannschaftsstärke durch die ganze Halle zu Ende ging.

Online

Die Fotos und Videos aus den online Übungen werden wir bis Mittwoch Mittag sammeln und dann zusammen hier auf der Seite veröffentlichen. Da müsste ihr euch also noch gedulden, wir haben aber schon interessante Dateien erhalten.

Willkommen zum Herbstcamp 2020

Unser erstes Hybrid-Camp bei dem ihr 2 1/2 Tage in der Halle und 2 1/2 Tage zu Hause online teilnehmt.

In der Halle

Ihr habt von uns eine Email bekommen, in der ihr einer Gruppe von 1 bis 4 zugeteilt wurdet. Die Gruppen 1 und 2 sind am Montag und Dienstag den ganzen Tag und am Mittwoch am Vormittag in einer der beiden Hallen. Die Gruppen 3 und 4 sind dann am Mittwoch am Nachmittag, Donnerstag und Freitag den ganzen Tag in einer der beiden Hallen.

„Willkommen zum Herbstcamp 2020“ weiterlesen